ESV Lok-Hallencup 2019 – Neuer Austragungsort in Chemnitz-Einsiedel

Nach einjähriger Unterbrechung finden wieder Hallencups des ESV Lok Chemnitz für Nachwuchsmannschaften statt. Bis auf das Bambini-Turnier, wo es etwas Zeit brauchte, waren die D-, E- und F-Turniere rasend schnell ausgebucht. Einigen Bewerbern musste sogar abgesagt werden, denn der Eingang der Meldungen war immer entscheidend. Erfreulich, dass neben einheimischen Clubs, auch Teams aus der näheren Region ihre Teilnahme zugesagt haben. Nach den erfolgreich durchgeführten Hallenturnieren für E-und D-Junioren, werden am 24.2.19 die F- und Bambini-Turniere nun in der Sporthalle des Gymnasiums Einsiedel, Niederwaldstraße 11, 09123 Chemnitz durchgeführt. Der ursprüngliche Austragungsort der beiden Turniere, die GTH Jahnbaude, wurde wegen Nachbesserungen an der Holzverkleidung in den Ferienwochen kurzfristig vom Sportamt gesperrt.

Wir freuen uns trotzdem auf spannende sowie faire Spiele an diesem Tag und auf gute Stimmung in der Halle.

Den Mannschaften wünschen wir eine gute Anreise.

Sonntag, 24.02.19

F-Junioren

08:45 Uhr – 13:00 Uhr

FSV Limbach-Oberfrohna, USG Chemnitz, Chemnitzer PSV, SV Tanne Thalheim, SF Chemnitz-Süd, SSV Textima Chemnitz, ESV Lok Chemnitz 1, ESV Lok Chemnitz 2,

Bambinis

13:30 Uhr – 18:00 Uhr

SF Chemnitz-Süd, SV Barkas Frankenberg 1984, FSV Burkhardtsdorf 1910, Chemnitzer PSV, ESV Lok Chemnitz, TSV IFA Chemnitz, SV Eintracht Leipzig-Süd, Chemnitzer FC